27.8.23
17:15 H
Bühne Nüünevierzg

Emilie Zoé erfasst mit robustem Gitarrenspiel und melodischer Kunstfertigkeit das Undefinierbare und findet emotionale Antworten auf rationale Fragen des täglichen Lebens. Mal zart, mal rau, mal sanft, mal kühn. Die autodidaktische Singer-Songwriterin aus Lausanne liebt das Experimentieren und erforscht das tiefe Universum von Melodien und Klängen mit sorgfältigen Arrangements und charakteristischer Dynamik, vor allem Live.

Bild: Jeremie Luke

Besuche auch: